25-jähriges Dienstjubiläum von Andrea Kreklau

Als ich letztes Jahr am Allerheiligentag in der Kirche Vom Göttlichen Wort saß und mir mit einem Mal einfiel: „Heute in einem Jahr bist du 25 Jahre dabei“, da hat mich am meisten verblüfft, dass ich mehr als die Hälfte dieser langen Zeit schon in dieser Stelle, zunächst in Wickede und Asseln, doch seit 10 Jahren auch im gesamten Pastoralen Raum arbeite.

Zeit, einmal kurz inne zu halten und zu feiern, so scheint es mir und ich würde mich außerordentlich freuen, wenn Sie sich / Ihr Euch am Sonntag, 10. November 2019 etwas Zeit nehmen würdet, um mitzufeiern.

Die Hl. Messe am 10.11.2019 um 09.30 Uhr in der Josephskirche Asseln wird vom Projektchor mitgestaltet. Anschließend sind alle ins Gemeindehaus eingeladen, um miteinander eine gute Zeit zu verbringen und – das freut mich sehr – weiter dem Projektchor zu lauschen!

Damit alle, die mögen, ohne Anmeldung und Gästeliste einfach kommen können, ist die Feier als Mitbringparty geplant. Wer ausreichend Zeit und Energie hat, um eine kleine Leckerei herzustellen oder einzukaufen, ist also gebeten, etwas zum Buffet beizutragen. Das kann etwas Brot, Käse oder Obst sein; ein Salat, Nachtisch oder Kuchen.

Warme und kühle Getränke sind vor Ort ausreichend vorhanden. Auch wer gerade wenig Zeit oder Energie hat, ist genauso herzlich gerne gesehen und willkommen! Wir sorgen für einen herzhaften und süßen Grundstock, sodass in jedem Fall alle satt werden.

Für mich bildet dieser Tag den Anlass, Gott und allen, mit denen ich hier in unseren Gemeinden zusammengearbeitet habe, danke zu sagen. Das schönste Geschenk für mich sind daher die gemeinsame Feier und die Begegnungen.

Wer über den Beitrag zum Buffet hinaus etwas Gutes tun möchte, kann gern unsere Flüchtlingshilfe unterstützen. Immer wieder einmal ergeben sich Kosten für Familien, die das soziale Netz nicht deckt, hier werden wir angefragt und helfen aus.
Inzwischen ist durch Leon Weber vielen das Projekt „Grenzenlose Wärme“ bekannt. Studierende fahren nach Griechenland und leisten dort in den Flüchtlingslagern wie auch für die verarmte griechische Bevölkerung direkte Hilfe.
Wer mag, kann für diese Anliegen gern etwas spenden.

Ihre Gemeindereferentin

Andrea Kreklau

Gemeindereferentin

Telefon: +49 231 958095-20

E-Mail: andrea.kreklau@kirche-dortmund-ost.de