Segnungsgottesdienst Valentinstag

Am Valentinstag (14.2.) folgten verliebte Paare der Einladung des Pastoralen Raums Dortmund-Ost, um sich in einem Segnungsgottesdienst in der Kirche St. Clemens in Dortmund-Brackel für das Gelingen Ihrer weiteren Partnerschaft persönlich von Pfarrer Ludger Keite segnen zu lassen.

Zahlreiche Partner, ob alt verliebt oder jung, kurz, lang oder frisch, ob schon lange verheiratet oder partnerschaftlich unterwegs, nutzen die Gelegenheit zu dieser meditativen Feier. Besondere Lichtakzente und fackelnder Kerzenschein verwandelten die Kirche in eine besondere stimmungsvolle Atmosphäre.

Der Gottesdienst wurde mit Liedern von Petra Wintzer an der Gitarre und Doris Hufnagl an der Querflöte begleitet. Zum Segen sang der Projektchor St. Clemens unter der Leitung von Petra Wintzer Liebeslieder.