Corona: Gottesdienste, Erstkommunion, Nachbarschaftshilfe etc.

Mit unserem Corona-FAQ möchten wir Ihnen hoffentlich relativ schnell und übersichtlich alle wichtigen Informationen auf einen Blick geben. Klicken Sie einfach auf das Thema, zu dem Sie Antworten benötigen.

Wenn Sie eine Frage haben, auf die Sie hier keine Antwort finden – dann zögern Sie nicht und schreiben uns eine E-Mail oder rufen uns an, wir finden (hoffentlich) eine Lösung, die wir dann auch hier veröffentlichen werden.

Ab dem 2. Mai dürfen Gottesdienste, Andachten und weitere Angebote in unseren Kirchen unter Beachtung einiger Regeln wieder stattfinden. Es ist auch in der Kirche auf den derzeit geltenden Mindestabstand zu achten, so dass i.d.R. mit max. 50 Personen Gottesdienst gefeiert werden kann. Wenn möglich bringen Sie bitte Ihr eigenes Gotteslob mit.
Wir haben besonders für Familien mit Kindern einige kreative Angebote für die Kirche zu Hause zusammengestellt.
Hier finden Sie die Ideen.
Sie brauchen jemanden zum Reden, Unterstützung beim Einkauf oder anderen Dingen?
Sie möchten Menschen unterstützen, die gerade Hilfe brauchen?
Melden Sie sich in den Pfarrbüros, wir vermitteln Sie einander!
Der Besuch in den Pfarrbüros ist seit dem 4. Mai - mit Abstand - wieder möglich. Wir bitten Sie, dazu vorab mit den Sekretärinnen einen Besuchstermin zuvereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu unserem und Ihrem Schutz einen sichtbaren Schutz zwischen Ihnen und den Sekretärinnen aufgestellt haben. Hier finden Sie die Öffnungszeiten unserer Pfarrbüros.
Die Einführung unserer neuen Gemeindereferentin Claudia Schmidt konnte am 19. April nicht stattfinden.
Sobald ein neuer Termin bekannt ist, werden wir ihn hier und in den Pfarrnachrichten bekannt geben. Frau Schmidt hat ihre Arbeit bei uns am 1. Mai aufgenommen.
Das Erzbistum Paderborn rät weiterhin von Taufen ab.
Kontaktieren Sie bei Fragen dennoch gerne unser Pastoralteam.
Die Erstkommunionfeiern im ganzen Pastoralen Raum wurden verschoben.

Da unsicher ist, wie sich die Lage in den kommenden Monaten entwickeln wird, gibt es ein neues Konzept: Die Kinder werden in Kleingruppen zur Erstkommunion gehen. Die insgesamt neunTermine finden zwischen dem 15. August und 6. September statt. Alle Familien sind entsprechend informiert worden. Wann wo eine Kommunionfeier sein wird, erfahren Sie über die Pfarrnachrichten.
Beerdigungen und Trauerfeiern können wieder stattfinden. Voraussetzung ist, dass die geltenden Regeln hinsichtlich Abstand und Versammlungsgesetzen eingehalten werden.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu dem Bestattungshaus Ihrer Wahl auf, wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.
Auf YouTube haben wir immer zum Wochenende eine kleine Andacht aus einer unserer Kirchen veröffentlicht.
Hier geht's zum YouTube-Kanal.
Ab und an teilen wir Gedankenimpulse und Denkanstöße auf Instagram.
Folgen Sie uns auf Instagram.

Anna Werner

Verwaltungsleiterin

Als Verwaltungsleiterin unterstütze ich besonders die Kirchenvorstände im Pastoralen Raum und entlaste den Pfarrer von Verwaltungsaufgaben. Als Angestellte des Gemeindeverbandes Östliches Ruhrgebiet bereite ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen Liegenschaften, Bau, Finanzen und Personal Beschlüsse vor und koordiniere anstehende Arbeiten. Einen kleinen Einblick in die Tätigkeit gewährt dieser Videobeitrag.

Telefon: +49 231 95 80 95-21

E-Mail: anna.werner@kirche-dortmund-ost.de