Krippe heute: Kreative Handwerker*innen gesucht

Eine ungewöhnliche Idee sucht Menschen, die sie geschickt umsetzen: in unseren HimmelsFlitzer möchten wir zum Advent eine Krippenlandschaft einbauen. Es soll keine klassische Krippe sein, sondern sie soll die Ankunft Gottes hier und heute darstellen. Damit möchten wir zeigen, dass die Geburt Jesu vor mehr als 2000 Jahren nicht bloß eine rührselige Geschichte ist, sondern ganz konkret heute etwas mit unserem eigenen Leben zu tun hat.

In einem kleinen Team hatten wir uns gefragt, wie wir die Botschaft von Weihnachten mit dem HimmelsFlitzer unter die Menschen bringen können. Dabei ist diese Idee entstanden, doch es ist kein begabter Handwerker unter uns.
Wir suchen also Menschen, die Lust haben auf eine neue Sichtweise zur Krippengestaltung und die die Ideen dann praktisch-handwerklich austüfteln und umsetzen.

Es geht vor allem um einen Rahmenbau, der als Kasten in die Ladefläche des HimmelsFlitzers eingepasst wird und den man flexibel einsetzen und wieder entfernen kann.

Falls Sie Lust und Interesse haben, freuen wir uns auf einen Kontakt über Andrea Schulze-Röbbecke, Tel. 95 80 95 20, E-Mail: ehrenamt@kirche-dortmund-ost.de

Auch, wenn Sie die thematische Gestaltung mit weiterentwicklen möchten, sind Sie herzlich willkommen. Das nächste Treffen der Gruppe ist am 29.09.2020 um 18:30 Uhr im Gemeindehaus St. Joseph.