Erntedank – Aktuell wie nie!

„Unser tägliches Brot gib uns heute!“, beten wir im Vater unser. Für uns gehören der Dank für die Gaben aus Gottes Schöpfung und das Teilen mit anderen einfach zusammen.

Wir machen uns bewusst, dass es nicht selbstverständlich ist, immer genügend Essen zu haben.
Wir tun daher ganz konkret etwas, um mit den Menschen zu teilen, für die das tägliche Brot nicht selbstverständlich ist.
Wir sammeln in den Gottesdiensten am ersten Oktoberwochenende Lebensmittel für die Kana-Suppenküche und für das Frühstück im Jordan-Treff der Franziskaner.
Wir sind ein Teil von Gottes Schöpfung und es ist unsere Aufgabe Gottes Gaben gerecht unter allen Menschen zu verteilen.

Es gibt so vieles, für das der Mensch Gott dankbar sein kann. Der Erntedanktag ist ein guter Anlass, sich dies bewusst zu machen und durch unsere Spenden die Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen.

Nicht nur zu sagen: „Man müsste mal“, sondern es einfach zu tun. DANKE!

Ihre Claudia Schmidt

Claudia Schmidt

Gemeindereferentin

Telefon: +49 231 95 80 95-15

E-Mail: claudia.schmidt@kirche-dortmund-ost.de