Heiligabend findet statt!

Zur Advents- und Weihnachtszeit besuchen erfahrungsgemäß viele Menschen die Gottesdienste. Aus diesem Grund werden wir ab dem 1. Advent wieder zur normalen Gottesdienstordnung übergehen, um wieder mehr Gottesdienste anzubieten.

Statt an Heiligabend lange überfüllte Festgottesdienste zu feiern, möchten wir dieses Jahr in unseren Gemeinden eine große Anzahl an kurzen Gottesdiensten im Stundentakt anbieten.

Diese Gottesdienste sollen nicht länger als jeweils 20 Minuten dauern. Dadurch können wir an Heiligabend in unserem Pastoralen Raum fast 30 Gottesdienste anbieten und möglichst vielen Menschen einen Kirchenbesuch ermöglichen.

Auf diese Weise wird Heiligabend für alle sicher sein und alle, die mögen, sind eingeladen, gemeinsam Weihnachten und Heiligabend in der Kirche zu feiern.

Es gibt die Möglichkeit bekannte Weihnachtslieder und das Weihnachtsevangelium zu hören und die festliche Kirche mit Weihnachtsbaum, Krippe und Kerzenschein zu genießen. Im Mittelpunkt steht dabei das Friedenslicht von Bethlehem.

Anmeldung:
Um die Anzahl der Teilnehmenden am Gottesdienst im Blick zu behalten bitten wir Sie, sich für die Gottesdienste entsprechend anzumelden.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Wer sich online anmelden möchte, kann das über unsere Homepage machen.

Hinter den Gottesdiensten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, finden Sie einen „Anmeldung“-Link. Nach Zusage durch die Büros erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

2. Alternativ nehmen auch unsere Pfarrbüros Ihre telefonische Anmeldung zu den jeweiligen Öffnungszeiten gerne entgegen!

Die geplanten Gottesdienste am Heiligen Abend sind im Stundentakt:
14.00 – 22.00 Uhr in St. Clemens und Vom Göttlichen Wort.
14.00 – 19.00 Uhr in St. Joseph und St. Nikolaus von Flüe

Um sich bereits jetzt schon an das Anmelden zu gewöhnen, möchten wir alle Kirchenbesuchenden bitten, sich zu allen Adventssonntagen über unsere Homepage anzumelden. Damit möglichst viele Menschen die Chance bekommen, einen Gottesdienst in unserem Pastoralen Raum zu besuchen, freuen wir uns, wenn Sie sich pro Wochenende nur für einen Gottesdienst anmelden. Auch mit einem Vorabend-Gottesdienst erfüllen Sie die Sonntagspflicht.

Anmeldung für die Adventssonntage: ab 15.11.2020
Anmeldung für die Weihnachtsgottesdienste: ab 29.11.2020 (=1. Advent)

Wir werden zum 1. Advent noch einen Flyer mit genaueren Angaben herausgeben.

Im Stall von Bethlehem war es auch nicht warm. Ochs und Esel mussten wärmen. Durch das ständige Lüften der Kirche empfiehlt es sich, in der kalten Jahreszeit warme Kleidung zu tragen.

Sollten Heiligabend keine Gottesdienste stattfinden dürfen, werden wir auf allen Kirchplätzen jeweils öffentliche Installationen vorbereiten.

Auch wird unser HimmelsFlitzer mit einer mobilen Krippe und einer kleinen Überraschung an einzelnen Kirchen stehen.

Für das Pastoralteam grüßt Sie

Ludger Keite

Pfarrer

Telefon: +49 231 95 80 95-10

E-Mail: ludger.keite@kirche-dortmund-ost.de

Bitte melden Sie sich für die Advents- und Weihnachtsgottesdienste über den entsprechenden Anmeldelink hinter dem Gottesdienst oder telefonisch in den Pfarrbüros an.
Sollte kein Anmeldelink mehr vorhanden sein, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Damit möglichst viele Menschen die Chance bekommen, einen Gottesdienst in unserem Pastoralen Raum zu besuchen, freuen wir uns, wenn Sie sich pro Wochenende nur für einen Gottesdienst anmelden. Auch mit einem Vorabend-Gottesdienst erfüllen Sie die Sonntagspflicht.

In allen unseren Gemeinden und Kirchen finden regelmäßig Gottesdienste statt.

Hier finden Sie die Gottesdienste für die nächsten 28 Tage (dazu bitte auf den Button „Inhalt laden“ klicken):

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von flex3.kaplanhosting.de zu laden.

Inhalt laden