Adieu Pastor Stefan Wigger

Vor 12 Jahren, 2009, ist Pastor Stefan Wigger nach Dortmund gekommen. Zuvor war er Propst in Brilon. Damals bestand unser „Pastoraler Raum“ noch nicht, sondern setzte sich aus 2 „Pastoralverbünden“ zusammen. Mit seinem 66. Geburtstag in diesem Jahr möchte Pastor Wigger wieder näher in seine Heimatregion ziehen. Er stammt aus Drolshagen. In dem neuen Pastoralen Raum rund um Olpe wird er die nächsten vier Jahre bis zu seinem Ruhestand im Pastoralteam mitarbeiten.

Wir verabschieden Pastor Stefan Wigger mit überaus großer Dankbarkeit und tiefer Wehmut. Seine stets höfliche und vermittelnde Art, sowie seine Hilfsbereitschaft und Verlässlichkeit haben all die Jahre sehr gutgetan. Insbesondere die Kommunionkinder, ihre Familien und die Katechetinnen werden Pastor Stefan Wigger sehr vermissen. Wir verabschieden nicht nur den Seelsorger Stefan Wigger, der mit großer Glaubwürdigkeit die Gemeinde aufgebaut hat, sondern wir verabschieden auch den Menschen Stefan Wigger, der durch seine freundliche und den Menschen zugewandte Art, stets ein Vorbild ist.

Pastor Stefan Wigger hat bei seiner Priesterweihe als Primizspruch gewählt: „Wachset in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Retters Jesus Christus“ (2 Petr. 3,18). Durch die Feier der Gottesdienste und der Liturgien, sowie die persönlichen Begegnungen mit ihm, durften wir alle an diesem „Wachsen“ im Glauben teilhaben.

„Adieu“ ist ein Abschiedsgruß. Das Wort setzt sich aus den beiden französischen Wörtern à „bei“ und dieu „Gott“ zusammen, deren Wurzeln im lateinischen „ad deum“ („zu Gott (hin)“) liegen. So sagen wir nicht nur „Adieu“ zum Abschied, sondern sprechen mit allergrößter Dankbarkeit auch den Wunsch aus, dass der zukünftige Lebensweg von Pastor Stefan Wigger auch weiterhin ein Weg zu Gott sein möge.

In allerherzlichster und überaus dankbarer Verbundenheit,
Pfarrer Ludger Keite

Wir laden ein zur Verabschiedung von Pastor Stefan Wigger
Sonntag, der 31.10.2021, um 9.30 Uhr in der Heiligen Messe in VGW
Anschließend zum Empfang in der Kirche.

Geschenkidee: Pastor Stefan Wigger wünscht sich eine Stola. Alle Personen oder Gruppierungen, die sich an diesem Geschenk beteiligen möchten, können entweder in den Pfarrbüros oder am Tag des Abschieds ein Couvert überreichen.