Corona-Schutzverordnung

In unseren Gemeindehäusern gilt weiterhin die 2G-Regelgung (von der Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren ausgenommen sind). Alle Gruppierungen verpflichten sich, bei den Teilnehmenden an den Veranstaltungen auf die 2G-Regel zu achten und diese auch jedes Mal zu überprüfen. Bitte führen Sie alle, wenn Sie sich in unseren Gemeindehäusern aufhalten, Ihren Nachweis und ein Ausweisdokument mit sich.

Wir weisen darauf hin, dass weiterhin das Tragen von Masken verpflichtend ist, solange Sie sich nicht an Ihrem Sitzplatz befinden.

Da sich die Vorgaben für Veranstaltungen von Bund und Land schnell ändern können, bitten wir Sie, sich stets auf dem Laufenden zu halten, was die maximale Anzahl der Teilnehmenden sein darf.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Anna Werner.