St. Clemens

Maxiübernachtung der Clemens-Maxis

2016 06 23 Absch Maxi Clems 002aDie Maxis der KiTa St. Clemens übernachteten im Marienenhof in Hagen.
Dort begann das Abschlussspektakel am Donnerstag 23. Juni 2016 mit einem Freiluftgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein. Anschließend wurde Mittag gegessen, im Plaschbecken geplanscht und eine Schnitzeljagd durch den Wald gemacht. Dort trafen die Kinder die kleine Waldhexe mit ihrer Schatzkiste. Abends wurde gegrillt und eine Nachtwanderung gemacht. Alle Kinder haben tief und fest geschlafen und nach einem guten Frühstück wurden sie von ihren Eltern wieder abgeholt.

Weiterlesen ...

Märchenhaftes Gartenhaus wurde endlich eingeweiht

2016 06 10 St Clemens KiTa Spielhaus 002aDie Kinder der Kita St. Clemens in Dortmund-Brackel haben am vergangenen Freitag (10. Juni 2016) ihr neues Spielhaus auf dem Außengelände der KiTa eingeweiht. Aufgestellt wurde das außergewöhnliche Gartenhaus schon vor ca. 2 Monaten, aber spielen konnten die Kinder noch nicht in ihm, weil noch vorher diverse vorbereitende Arbeiten erledigt werden mussten. So warteten die Kinder voller Neugier auf die Öffnung der Gartenhaustür.

Weiterlesen ...

Erstkommunion 2016 St. Clemens

2016 05 08 CLEMS Kommunion 005Am Sonntag, 8. Mai 2016 gingen in der Kirche St. Clemens in Dortmund-Brackel 28 Kommunionkinder zur ersten Heiligen Kommunion. Unter dem Motto „Ich bin da für DICH“ feierten die Kommunionkinder mit ihren Familien, Freunden und Bekannten bei schönstem Wetter dieses besondere Fest.

Weiterlesen ...

Palmsonntag

2016 03 20 Palmsonntag Clems 031Am vergangenen Palmsonntag (20. März 2016) wurden von Vikar Dr. Benjamin Dahlke vor Beginn des Familiengottesdienstes vor der St. Clemens-Kirche die selbstgebastelten Palmzweige der Bibelsamstag-Kinder gesegnet. In dem anschliessenden Familiengottesdienst erinnerten die Kinder, Vikar Dahlke und Gemeindereferentin Angelika von Kölln in „verteilten Rollen“ an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem und an die einzelnen Stationen seines Leidenswegs.

Weiterlesen ...

St. Clemens spendet für Flüchtlinge

2016 02 11 Clems Scheck Flüchtlingsdorf 003Die katholische Kirchengemeinde St. Clemens unterstützt Menschen auf der Flucht, die im Flüchtlingsdorf bei der Geschwister Scholl Gesamtschule, Haferfeldstraße, untergebracht sind. Dazu überreichte Pfarrer Ludger Keite jetzt einen Scheck von 2.100,- € an Frau Kerstin Edler von der AWO. Darin enthalten sind 1.000,- € aus dem Erlös des letzten Christkindlmarktes. Dieter Wilmes, der für den Christkindlmarkt verantwortlich ist, hatte bereits vorab schon für die Menschen im Flüchtlingsdorf von der Kirchengemeinde Sachspenden im Wert von 600,- € in Form von Schreibheften, Stiften, Kalendern usw. überreicht. Ein ganz besonderes Zeichen der Verbundenheit setzen darüber hinaus die Kinder. Bei einem der letzten Bibelsamstage unter der Leitung von Frau von Kölln bastelten sie Kerzenständer, Briefbeschwerer und Fensterbilder. Der Verkaufserlös betrug 500,- €. Dieses Geld spendeten die Kinder gern für die Flüchtlinge, weil sie erfahren hatten, dass es unter den Bewohnern im Flüchtlingsdorf auch viele Kinder gibt.

Weiterlesen ...