Erstkommunion 2023

Liebe Eltern der Erstkommunionkinder 2023,

alle katholischen Kinder im Pastoralen Raum Dortmund-Ost mit den Gemeinden St. Clemens, St. Joseph, St. Nikolaus von Flüe und Vom Göttlichen Wort, die in die dritte Klasse gehen, laden wir ein, im nächsten Jahr an der Erstkommunion teilzunehmen.

Die Erstkommunionfeiern sind an den folgenden Sonntagen:

  • 30. April, 09.30 Uhr und 11.30 Uhr in der Kirche Vom Göttlichen Wort, Wickede
  • 07. Mai,  10.30 Uhr in der Kirche St. Joseph, Asseln
  • 14. Mai,  10.30 Uhr in der Kirche St. Nikolaus von Flüe, Neuasseln
  • 21. Mai,  09.30 Uhr und 11.30 Uhr in der Kirche St. Clemens, Brackel

Wir beginnen mit der Erstkommunionvorbereitung in den folgenden Familiengottesdiensten:

  • Samstag,           5. Nov. 17.00 Uhr in der Kirche St. Joseph, Asseln
  • Sonntag,            6. Nov. 09.30 Uhr in der Kirche St. Nikolaus von Flüe, Neuasseln
  • Sonntag,            6. Nov. 09.30 Uhr in der Kirche Vom Göttlichen Wort, Wickede
  • Sonntag,            6. Nov. 11.00 Uhr in der Kirche St. Clemens, Brackel

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen das Kommunionvorbereitungsteam nach dem Gottesdienst zur Verfügung.

Hier findet ihr die Termine der Erstkommunionvorbereitung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von flex3.kaplanhosting.de zu laden.

Inhalt laden

Sollten Sie nicht zu den Familiengottesdiensten kommen können, geben Sie Ihre Anmeldung und die 10,– € bitte in den Pfarrbüros ab. Bei allen Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: erstkommunion@kirche-dortmund-ost.de

Wir sind auch telefonisch für Sie da:

St. Clemens: 95 80 95-0   

Vom Göttlichen Wort: 21 16 36

Bitte geben Sie diese Termine gerne weiter an Familien, die wir evtl. nicht erreicht haben.

Wenn Sie aktiv in unserem Leitungsteam mitarbeiten möchten, würden wir uns sehr über eine E-Mail von Ihnen freuen. Gerne können Sie uns auch nach den Gottesdiensten ansprechen. Ganz besonders würden wir uns über eine Mitarbeit in Nikolaus von Flüe freuen.

Gemeinsam mit Pastor Oest und dem Leitungsteam grüßt Sie herzlich

Ludger Keite, Pfarrer