Förderverein St. Clemens

Am 18.6.2002 haben 33 Gemeindemitglieder den Verein der Freunde und Förderer der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens gegründet. Anlass war das Fehlen frei verfügbarer Finanzmittel für Anschaffungen, Renovierungen und Projekte, die nicht aus dem laufenden Etat der Kirchengemeinde zu finanzieren sind und für die vom Erzbistum Paderborn keine Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Gemeinsam für eine lebendige Gemeinde

Von 2002 bis heute ist der Verein auf 135 Mitglieder gewachsen, die mit einem Jahresbeitrag in Höhe von 40 Euro (Einzelperson) bzw. 60 Euro (Paare und Familien) den Förderverein tragen. Unabhängig von einer Mitgliedschaft freuen wir uns aber auch über jede Spende.

Beitrittserklärungen liegen in der Kirche aus oder sind im Pfarrbüro erhältlich und hier als PDF zum Ausdrucken:  Foerderverein Beitrittserklaerung

Vereinszweck, Mitgliederversammlung und Vorstand
Der Förderverein St. Clemens verfolgt laut Satzung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist als solcher vom Finanzamt Dortmund-Unna anerkannt. Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, die einmal jährlich einzuberufen ist und der Vorstand, dem die laufenden Geschäfte des Vereins obliegen.


Förderverein mit neuem Vorstand und neuen Projekten

Die Wahl eines neuen Vorstands und die Entscheidung über Förderprojekte standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der St. Clemens-Gemeinde.

Beschlossen wurden Förderungen im Umfang von 7.600 Euro, u.a.  als Zuschuss für Bau- bzw. Renovierungsmaßnahmen zur Förderung der Barrierefreiheit der Kirche,  für die Kinder- und Jugendarbeit sowie für das Anlegen einer Wildblumenwiese als ökologisches Projekt.

Allen Mitgliedern und Förderern herzlichen Dank!


Vorstand Förderverein St. Clemens

Der neue Vorstand besteht aus (auf dem Foto v.l.n.r.) Oliver Heermann, der Dr. Rüdiger Fritz als Beisitzer ablöst, Pfarrer Ludger Keite (geborenes Mitglied), Ulrike Jäger als Kassenwartin, Werner Beckmann als stellv. Vorsitzender
und Schriftführer, Manfred von Kölln als Vorsitzender und Helmut Beckmann als Beisitzer.


Worum geht es dem Förderverein St. Clemens?

St. Clemens ist –Gott sei Dank!– eine lebendige Gemeinde mit Menschen, die sich auf vielfältige Weise engagieren. Das soll so bleiben. In Zeiten knapper Kassen benötigt unsere Gemeinde Ihre Unterstützung, damit wir auch künftig Aktivitäten, Anschaffungen, Renovierungen und Projekte unterstützen können, die nicht aus dem laufenden Etat der Gemeinde zu finanzieren sind. Unser neues Franz-Stock-Haus und die renovierte Kirche sind beste Beispiele dafür, dass durch den Zusammenhalt der Menschen in unserer Gemeinde und deren Unterstützung vieles möglich ist.

Seit Gründung des Fördervereins im Jahr 2002 konnte der Verein mit aktuell 135 Mitgliedern durch Beiträge und Spenden rund 110.000 Euro an Fördermitteln ausschütten.


Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, aber auch über jede Spende.

Hier unsere Bankverbindung:

Förderverein St. Clemens, Dortmund-Brackel
Bank für Kirche und Caritas
BLZ 472 603 07
Konto-Nr. 1848070
IBAN: DE 0947 2603 0700 1848 0700
BIC: GENODEM1BKC

Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerabzugsfähig. Gern stellen wir Ihnen eine Bescheinigung für das Finanzamt aus.