Wussten Sie schon…

Wussten Sie schon …

… dass Sie unsere wöchentlichen Pfarrnachrichten auch als Newsletter beziehen können? KONTAKT über die Pfarrbüros in Wickede und Brackel.

… dass es eine Caritas-Sozialstation in unserem Pastoralen Raum, Asselner Hellweg 81, gibt? Dort bekommen Sie z.B. Informationen und Hilfe in Fragen zur Pflege von Angehörigen. KONTAKT: Miriam Brasche Tel.: 27 92 52 oder miriam.brasche@caritas-dortmund.de

… dass wir in der Heiligen Messe für Ihre Verstorbenen gerne beten können? Zur Bekanntmachung der Namen in den Pfarrnachrichten nehmen Sie bitte KONTAKT mit dem jeweiligen Pfarrbüro auf.

… dass es in St. Clemens, Brackel, einen Förderverein gibt, der schon über 10 Jahre besteht? Auch Sie können Mitglied werden. KONTAKT: über das Pfarrbüro St. Clemens, Tel. 95 80 95 0

… dass es im Pastoralen Raum zwei Katholische Öffentliche Büchereien gibt? Die Ausleihe ist kostenlos. Hier kommen Sie direkt zur KÖB Wickede und zur KÖB Neuasseln.

… dass es in unserem Pastoralen Raum einen katholischen Friedhof in Asseln gibt? KONTAKT: Pfarrbüro Asseln, Tel.: 27 95 84

… dass die Kirchen St. Nikolaus von Flüe und Vom Göttlichen Wort in den Jahren 1965/1966 erbaut wurden?

… dass es in allen vier Gemeinden im Frühjahr und Herbst Kindertrödelmärkte gibt? Dort können Sie preisgünstig u.a. Kinderkleidung und Spielzeug erwerben. Termine erfahren Sie hier auf der Seite.

… dass es in unseren Gemeinden ein Ökumenisches Abendgebet wie in Taizé gibt? Es findet drei- bis viermal im Jahr in der Kirche St. Clemens bzw. in der Evangelischen Kirche in Brackel statt. Mehr Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

… dass wir gerne zu Ihnen kommen, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu segnen und damit für Ihre Familie Frieden, Glück und Wohlergehen mit Ihnen gemeinsam von Gott zu erbitten? Sprechen Sie dazu einfach einen der Priester an. KONTAKT: Pastoralteam

… dass Sie sich auch sportlich betätigen und auf diese Art und Weise neue KONTAKTE knüpfen können? Es gibt Wandergruppen, Tischtennis, Fahrradtouren … KONTAKT über die jeweiligen Pfarrbüros

… dass es in der Gemeinde Vom Göttlichen Wort eine Ausgabestelle der Dortmunder Tafel gibt? Dechant-Mehler-Haus Kirchengemeinde „Vom Göttlichen Wort“ Wickeder Hellweg 59, 44319 Dortmund Mittwoch 12:30 – 13:30 Uhr (Lebensmittel-Ausgabe)

… dass die Sitzungen des Gesamtpfarrgemeinderates öffentlich sind? Die Termine finden Sie auf der Seite des Pfarrgemeinderates.

… dass die beiden geklinkerten Fassaden am Pfarrhaus St. Clemens unter Denkmalschutz stehen? Das Gebäude selbst steht nicht unter Denkmalschutz, die St. Clemens Kirche hingegen schon.

… dass die Kirche St. Joseph die älteste des Pastoralen Raumes ist? Sie wurde ab 1892 gebaut und am 2. August 1893 von Weihbischof Dr. Augustinus Gockel konsekriert. Zum anschließenden Festessen erschienen 300 Personen, unter ihnen alle protestantischen Bauern.

… dass das Pfarrbüro in St. Nikolaus von Flüe in der Sakristei untergebracht ist?

… dass es ein Friedensgebet der Religionen auf der Halde Schleswig gibt? Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

… dass sich der Pastorale Raum regelmäßig an der Aktion „Bunt statt Braun“ beteiligt?

… dass es im Pastoralen Raum regelmäßig ein Sonntags-Café gibt – geöffnet am

  • 1. Sonntag im Monat im Konradsaal, Gemeinde Vom Göttlichen Wort in Wickede
  • 2. Sonntag im Monat im Franz-Stock-Haus, Gemeinde St. Clemens in Brackel
  • 3. Sonntag in geraden Monaten im Gemeindesaal, Gemeinde St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln