St. Clemens

Trödel „Rund ums Kind“

2016 10 02 TrödelmarktJetzt Standplätze sichern: Der nächste Trödelmarkt der Kita St. Clemens findet am Sonntag, 2. Oktober 2016 zwischen 12.00 und 14.30 Uhr im Franz-Stock-Haus statt. Verkauft werden gut erhaltene Kinderkleidung und Spielzeug. Der Elternrat des Kindergartens bietet Bratwürstchen, Currywurst, Kuchen und Waffeln an. Wer seinen Dachboden leeren möchte, kann sich unter Tel. 0175/5890944 einen Verkaufstisch sichern.

Weiterlesen ...

Vera Seidel neue Krankenhausseelsorgerin im Knappschaftskrankenhaus Dortmund

2016 08 16 Einführung SeidelVera Seidel wurde jetzt ​​durch Pfarrer Ludger Keite im Knappschaftskrankenhaus Dortmund ​mit einer ökumenischen Andacht und einem Empfang in die Aufgabe als neue katholische Seelsorgerin eingeführt. Sie komplettiert das Trio mit den beiden evangelischen Seelsorgern Matthias Mißfeld und Matthias Irmer.

Weiterlesen ...

Maxiübernachtung der Clemens-Maxis

2016 06 23 Absch Maxi Clems 002aDie Maxis der KiTa St. Clemens übernachteten im Marienenhof in Hagen.
Dort begann das Abschlussspektakel am Donnerstag 23. Juni 2016 mit einem Freiluftgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein. Anschließend wurde Mittag gegessen, im Plaschbecken geplanscht und eine Schnitzeljagd durch den Wald gemacht.

Weiterlesen ...

Märchenhaftes Gartenhaus wurde endlich eingeweiht

2016 06 10 St Clemens KiTa Spielhaus 002aDie Kinder der Kita St. Clemens in Dortmund-Brackel haben am vergangenen Freitag (10. Juni 2016) ihr neues Spielhaus auf dem Außengelände der KiTa eingeweiht. Aufgestellt wurde das außergewöhnliche Gartenhaus schon vor ca. 2 Monaten, aber spielen konnten die Kinder noch nicht in ihm, weil noch vorher diverse vorbereitende Arbeiten erledigt werden mussten.

Weiterlesen ...

Palmsonntag

2016 03 20 Palmsonntag Clems 031Am vergangenen Palmsonntag (20. März 2016) wurden von Vikar Dr. Benjamin Dahlke vor Beginn des Familiengottesdienstes vor der St. Clemens-Kirche die selbstgebastelten Palmzweige der Bibelsamstag-Kinder gesegnet. In dem anschliessenden Familiengottesdienst erinnerten die Kinder, Vikar Dahlke und Gemeindereferentin Angelika von Kölln in „verteilten Rollen“ an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem und an die einzelnen Stationen seines Leidenswegs.

Weiterlesen ...