Konzert in St. Clemens

Die ehemaligen Sängerinnen des Jugendmächenchors laden zum Konzert ein:
Wann: Sonntag, 8. Mai 2022 14.30 Uhr
Der Eintritt frei
Einlass ist ab 14 Uhr
Wo: Clemens Kirche

Chorleitung Kelley Sundin
Klavierbegleitung Jana Ecker

THE REUNION PROJECT
Auf dem PROGRAMM
Five Hebrew Lovesongs
Jerusalem Luminosa
Famine Song
Let The River Run
Desert Song
Prayer Of The Children
Be Like The Bird
Vuelie
Still I Rise

+ Pfarrer i.R. Heinrich Schreckenberg

Du bist es, der mich aus dem Schoß meiner Mutter zog, mich barg an der Brust der Mutter.
Von Geburt an bin ich geworfen auf dich, vom Mutterleib an bist du mein Gott. (Ps 22, 10-11)

+ Pfarrer i.R. Heinrich Schreckenberg

*   24. August 1930 +   21. April 2022

Heinrich Schreckenberg wurde 1930 in Hagen geboren und dort in der St. Josef-Kirche getauft. Am 23. Juli 1958, empfing Heinrich Schreckenberg durch Lorenz Kardinal Jaeger im Paderborner Dom die Priesterweihe.

Nach seiner Priesterweihe war er Seelsorger an folgenden Stellen:
1958 – 1959 St. Kilian, Letmathe
1959 – 1964 Herz Jesu, Kamen
1964 – 1971 Paderborn Berufungspastoral
1971 – 2001 St. Clemens, Brackel
1999 zusätzlich St. Nikolaus von Flüe, Neuasseln
seit 2001 Subsidiar im Dekanat Dortmund

Heinrich Schreckenberg wirkte über 30 Jahre segensreich als Pfarrer in der St. Clemens-Gemeinde in Dortmund-Brackel. Der gern gesehene Seelsorger wurde von vielen Gemeindemitgliedern liebevoll „Don Schrecko“ genannt. Er war der gute Hirte seiner Gemeinde, tief in seinem Glauben und Herzen den Menschen verbunden in Freud und Leid.

Neben seinem seelsorglichen Dienst in der Gemeinde war Heinrich Schreckenberg über 25 Jahre Geistlicher Beirat des Familienbundes der Erzdiözese Paderborn. Außerdem engagierte er sich in der Charismatischen Gemeinde-Erneuerung und der Ehepaargruppe Equipe Notre Dame. Er war Mitglied im Kuratorium der Kommende in Brackel.

Seit 2001 lebte Heinrich Schreckenberg in Dortmund-Lanstrop, wo er unermüdlich im Pastoralen Raum Dortmund Nord-Ost seelsorglich wirkte.

Das Auferstehungsamt feiern wir am Mittwoch, dem 27.4., um 10.30 Uhr in der St. Clemens-Kirche, Flughafenstraße 56, 44309 Dortmund-Brackel. Anschließend ist um 12.00 Uhr die Beisetzung auf dem Evangelischen Friedhof, Hörder Straße 57, 44309 Dortmund.

Im Namen des Kirchenvorstandes St. Clemens, des Pfarrgemeinderates, des Pastoralteams

Pfarrer Ludger Keite

Statt Blumen oder Kränzen bitten wir um eine Spende für WEZUPA e.V., Volksbank Dortmund, DE46 4416 0014 6641 4484 00

Kreuzweg unter freiem Himmel

Öffentlicher Kreuzweg am Karfreitag

Brackel. Die katholischen Kirchengemeinden gehen am Karfreitag den öffentlichen Kreuzweg unter freiem Himmel durch die Ortsteile Brackel und Neuasseln. Beginn ist in der St. Clemenskirche. Nach einer kurzen Einführung in der Kirche geht es in sieben Stationen über den Hauptfriedhof zur Kirche St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln. Dort endet der Kreuzweg. Die Bilder und Texte entstammten dem ökumenischen Kreuzweg der Jugend. Das „Tape„, welches bei Sportverletzungen für die Muskelstabilisierung eingesetzt wird, war ein Symbol für Christus, die unsere Wunden heilt.

Karfreitag
Karfreitag

Ökumenischer Videogottesdienst am 2. Fastensonntag

Pfarrer Ludger Keite und Pfarrerin Christel Schürmann

Pfarrer Ludger Keite und Pfarrerin Christel Schürmann

Pfarrer Ludger Keite und Pfarrerin Christel Schürmann laden ein zum Gottesdienst mit Predigt, Gebet und Musik in den eigenen vier Wänden.
Wir bringen am Sonntag (28.02.2021) den Gottesdienst ins Wohnzimmer.
Diesmal aus der St. Petri-Kirche.
Erleben sie die spektakuläre Wandlung des 500 Jahre alten Altars.

Ökumenischer Videogottesdienst

Wir sind verbunden mit der Gemeinschaft der Gläubigen. Gebet und Beistand tun gut.

Das Tolle: Sie können zu jeder beliebigen Zeit den Gottesdienst sehen. Ob am Morgen nach dem Frühstück oder bei Kaffee und Kuchen am Nachmittag.
Zünden Sie gerne auch eine Kerze an, um so ein Gefühl des Gottesdienstes nach Hause zu holen. Denn auch virtuelle Gemeinschaft macht Mut!

Ludger Keite

Ludger Keite

Pfarrer

Kontakt

Telefon: +49 231 95 80 95-10

E-Mail: ludger.keite@kirche-dortmund-ost.de